MateIlex paraguariensis

Natürliche grüne Energie aus Südamerika

Mate, beheimatet in den subtropischen Regionen Südamerikas, bietet reichlich bioaktive Verbindungen. Er hat einen hohen Koffeingehalt und ist in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen erhältlich.

Angebotsform: Yerba Mate Flüssigextrakt* | Yerba Mate Pulverextrakt* | Yerba Mate Bio-Pulverextrakt* | gerösteter Mate Pulverextrakt | gerösteter Mate Flüssigextrakt

* besteht standardisiert aus 3% bis 8% nativem Koffein und bis zu 30% zugesetztem Koffein

Beschreibung Funktion

Das Mate-Kraut oder Yerba Mate, kann je nach Anwendung und gewünschtem Geschmack geröstet oder ungeröstet verwendet werden. Es enthält natürliches Koffein, Polyphenole, Chlorogensäure und Theobromin, die dem Körper einen Energieschub verleihen. Mate stimuliert das zentrale Nervensystem, wodurch Müdigkeit und Erschöpfung verringert werden. Er kann auch bei der Gewichtskontrolle helfen und beschleunigt den Stoffwechsel, wodurch der Appetit reduziert und die Kalorienverbrennung erhöht wird. Die Pflanze hat auch eine antioxidative und harntreibende Wirkung.

Sensorische Beschreibung

  • süß
  • sauer
  • bitter
  • salzig
  • umami
  • scharf
  • adstringierend
  • kühlend

Mate-Tee besitzt in ungerösteter Form, die für Tee typischen bitteren, krautigen Aromen und wirkt adstringierend. Nach dem Jäten entwickeln die Blätter der Kräuter einen sehr aromatischen Geschmack. Geröstete Mate hingegen schmeckt leicht karamellisiert und adstringierend.

Mate lässt sich gut mit Yuzu, Calamansi, Mangostan, Guanabana oder Kakao kombinieren.

Grüne Energie

Marktpotenziale

Die Nachfrage nach natürlichen Energieprodukten wächst stetig. Mit einer ähnlichen Wirkung wie Guarana spricht Mate die Bedürfnisse der Verbraucher nach einem grünen, gesunden und natürlichen Nahrungsmittel mit einem einzigartigen Kräutergeschmack an. Außerdem eignet sich die Pflanze hervorragend für Eistees, wie zum Beispiel das beliebte brasilianische Mate-Getränk.

Herkunft und Produzent

Der südliche Teil Brasiliens ist eines der Hauptanbaugebiete von Mate. Von dort stammt auch unser Mate-Angebot, hergestellt von unserem Partner Duas Rodas. Das Kraut wird nicht in seinem natürlichen Zustand konsumiert. Bevor Mate zum Verbraucher gelangt, müssen die Prozesse des Bleichens, Trocknens und in einigen Fällen auch des Reifens der Blätter durchlaufen werden. Diese Verarbeitungsschritte und die Temperaturen des Aufgusses hängen von den gewünschten Aromen und Eigenschaften des Endprodukts ab.

Duas Rodas Industrial

Zertifikate

Fair for Life
FSSC 22000
Halal
Kosher
Organic EU
Organic US

Kontakt

International: +49 69 509543900

Lokale Teams
Deutschland: +49 (0)69 509543900UK: +44 (0)208 5406279Polen: +48 570680110Spanien: +34 868 610300

    * Pflichtfeld

    datenschutz