CalamansiCitrofortunella microcarpa / Citrus microcarpa

Citrus with a twist aus Vietnam

Calamansi ist ein kleines, saures Kraftpaket aus Südostasien. Aufgrund der aromatischen Vielfalt eignet sich die Verwendung des Calamansi-Pürees hervorragend, um Speisen und Getränken auch in unseren Breitengraden eine exotische Zitrusnote zu verleihen.

Our Offer:

  • Saft
  • Püree
  • NFC
  • Unpasteurized

Beschreibung Funktion

Bei Calamansi, auch Calamondin-Orange genannt, handelt es sich um eine Kreuzung aus zwei bereits wohlbekannten Zitrusfrüchten: Mandarine und Kumquat. Das sorgt für intensive Aromen und eine herbe Frische. Dieses sensorische Profil stammt maßgeblich von den Calamansi Schalen Ölen. Durch schonende Verarbeitung bleibt nicht nur das Aroma enthalten, sondern auch jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Calamansi wird traditionell in der asiatischen Küche zum Kochen und auf den Philippinen, sowie in Vietnam als natürliches Entgiftungs- und Heilmittel verwendet.

Eine weitere Zitrusfrucht in unserem Portfolio, die durch die Kreuzung mit Mandarine entstand, ist übrigens die Yuzu.

Sensorische Beschreibung

Textur: saftig, breiig

Farbe: weiß, hellgelb, strohgelb

  • süß
  • sauer
  • bitter
  • salzig
  • umami
  • scharf
  • adstringierend
  • kühlend

Der Calamansi-Saft wird aus vor Ort gereiften, frischen Früchten hergestellt – und das nimmt man auch beim Verkosten wahr. Vorherrschend sind kräftige und würzige Noten von Mandarine, gepaart mit der Frische, wie wir sie von Limetten kennen.

Ergänzt wird dieses Profil zum einen von warmen Aromen wie Nelke und Ingwer, und zum anderen von floralen Noten wie Orangenblüte und Hyazinthe. Der saure, leicht bittere Calamansi-Saft wird lokal gern für herzhafte Speisen eingesetzt.

Bitter-süßer Geschmack

Marktpotenziale

“Zitrus” ist ein sehr beliebter Flavour in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und die Weiterentwicklung bestehender Profile bietet den Kunden neue, spannende und vor allem natürliche Geschmackserlebnisse.

Bereits wenige Prozente Calamansi in der Rezeptur reichen aus, um dem Geschmack von Smoothies und Fruchtsäften einen gewissen Twist zu verleihen. Wer also genug vom klassischen Orangensaft hat, der wird die Kombination mit Calamansi lieben.

Gemischt mit anderen Zitrusfrüchten und einer süßen Komponente wie Zucker lassen sich daraus spannende Limonaden, Softdrinks und Fruchtzubereitungen kreieren.

Herkunft und Produzent

Unsere Calamansi stammt aus Vietnam, wo sie neben den Philippinen am häufigsten kultiviert wird. Dort herrschen optimale klimatische Bedingungen und die Ernte findet ganzjährig statt. Die kleine, grüne Zitrusfrucht weist gerade mal einen Durchmesser von ca. 3 cm auf. Da die Schale sehr dünn ist, erfolgt die Ernte per Hand.

Weitere interessante Früchte unseres Portfolios, die aus Vietnam stammen, sind die Rote Drachenfrucht und Guanabana.

Zertifikate

BRC Food Certificated
Global GAP
HACCP
Halal
ISO 22000
Kosher
Sedex

Kontakt

    * Pflichtfeld

    datenschutz