CupuaçuTheobroma grandiflorum

Gesunder Hochgenuss aus Amazonien

Cupuaçu, der großblumige Kakao, kommt ursprünglich aus den Amazonasgebiet Brasiliens. Er ist schwer, melonengroß und hat ein cremiges und exotisches Aroma.

Angebotsform: NFC Püree | Bio-NFC Püree (nach Vereinbarung) | Pulver | Flüssiger Extrakt

Beschreibung Funktion

Cupuaçu stammt aus der gleichen Familie wie Kakao. Die Frucht gilt als traditionelles, natürliches Dessert aus dem Amazonasgebiet und wird seit langem von den Ureinwohnern der Region als Hauptnahrungsmittel angebaut. Das Cupuaçu-Pulver ist reich an wichtigen Vitaminen, Mineralien und starken Antioxidantien.

Sensorische Beschreibung

Textur: breiig, cremig, gallertig

Farbe: weiß, milchig, gelbliche Reflexe

  • süß
  • sauer
  • bitter
  • salzig
  • umami
  • scharf
  • adstringierend
  • kühlend

Das milchig-weiße Cupuaçu-Püree hat gelbliche Reflexe und einen außergewöhnlichen, aromatischen Geschmack. Die Frucht weist ein besonderes exotisches Aroma auf. Es dominieren ätherische und balsamische Elemente, zusammen mit einer leichten Fruchtigkeit aus Birne, grünem Apfel und frischer Limette. Noten von Orangenblüten, Karamell und duftendem Cognac runden das Bouquet ab. Die breiige und cremige Konsistenz füllt den Gaumen mit einer feinen Säure und leichten Süße.

Die Textur von Cupuaçu ähnelt der einer Banane und das Aroma erinnert an eine Mischung aus Schokolade und Ananas. Sein Geschmack lässt sich gut mit Erdbeeren, Birnen und Bananen kombinieren.

Amazonas-Dessert

Marktpotenziale

Cupuaçu weist einen ausgeprägt fruchtigen Geschmack auf. Aus diesem Grund liegen die Möglichkeiten zur Vermarktung zum Beispiel bei Smoothies, Likören, Sorbets, Marmeladen und anderen Produkten, die dem Verbraucher eine gesunde Ernährungsalternative anbieten. Die Herausforderung besteht darin, neue Geschmacksrichtungen mit natürlichen, funktionalen Inhaltsstoffen anzubieten.

Herkunft und Produzent

Die großen, dunkelbraunen und kürbisförmigen Cupuaçu-Früchte wachsen im Amazonasgebiet, woher unser Angebot stammt. Bislang wird der Cupuaçu-Baum nur in sehr kleinen Plantagen in seinem ursprünglichen Lebensraum angebaut. Das große Potenzial dieser Frucht führt jedoch dazu, dass die Anbauflächen kontinuierlich wachsen.

Zertifikate

Bio Suisse
FSSC 22000
HACCP
Halal
Kosher
Organic EU
Organic US

Kontakt

International: +49 69 509543900

Lokale Teams
Deutschland: +49 (0)69 509543900UK: +44 (0)208 5406279Polen: +48 570680110Spanien: +34 868 610300

    * Pflichtfeld

    datenschutz